Rasenmäher macht Probleme?

Unsere Winteraktion hat es aufgezeigt!
Fast jeder Rasenmäher, ob Hand- oder Aufsitzmäher, hat durch den vergangenen trockenen Sommer ein massives Problem.

  • Die Mähbalken/Mähmesser sind rund geschliffen
  • Der Radantrieb ist voll mit sehr feinem, trockenem Staub
  • Die Luftfilter sind durch den feinen Staub undurchlässig
  • Das Motoröl ist mit Staub versetzt
  • Die Keilriemen vom Mähdeck sind angegriffen
  • Die Keilriemen vom Fahrantrieb sind angegriffen

Wenn Sie Ihren Mäher durchsehen lassen möchten, dann wäre unsere Sommeraktion genau das Richtige.

Wir bieten Ihnen Inspektionen zum Festpreis an, bei dem der Mäher komplett durchgesehen wird und viele Dinge ohne Aufpreis inklusive sind. Dazu gehören: Messer schärfen und auswuchten, Motoröl und Zündkerze erneuern, Filter reinigen, bewegliche Teile fetten/ölen und den Fahrantrieb pflegen.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, können Sie und hier eine Anfrage zusenden oder sich unter der Rufnummer 05332/9307 25 informieren.


(Comments are closed)