DSGVO Infos

Zur Datenschutz-Grundverordnung

Wir erheben kontaktbezogene Daten AUSSCHLIESSLICH zum reibungslosen Ablauf unserer Angebote wie Webshop oder Kommentare zu Artikeln.

Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben oder in irgendeiner Form verkauft! Wir verarbeiten die Personenbezogenen Daten ausschliesslich in unserer eigenen EDV und behalten diese Daten bis zur Löschung aktiv. Ohne Einwilligung werden keine Newsletter oder Werbung versendet.

Zu den Kommentaren: Hierbei sind eMail-Adresse und der Name Pflicht, um Missbrauch zu vermeiden. Der Kommentator muss sich Registrieren und einige Daten zur Person angeben.

Zum Webshop: Hier werden Personenbezogene Daten erhoben, die zum reibungslosen bestellen erforderlich sind. Der Webshop ist vor dem Aufruf SSL-verschlüsselt und kann jederzeit am Sicherheitssymbol in der URL-Leiste des Browsers überprüft werden. Ebenso ist der Zugang zu unserem Kontaktformular SSL-verschlüsselt.
Es werden ausschliesslich kontaktbezogene Daten erhoben, die zur Erfüllung eines Vertrages (Kauf von Produkten) erforderlich sind!

Cookies: Sie werden beim Aufruf unseres Internetauftritts auf Cookies hingewiesen, die Sie annehmen oder ablehnen können. Sie dienen ausschliesslich zur bequemen Nutzung unserer Online-Angebote! Wenn nicht extra bekanntgegeben erheben wir keine Daten für Google AdSense, Google Analytics, Facebook Pixel etc.

Hosting: Ihre Daten werden bei uns auf unserem hauseigenem Server (Kontaktformular) und EDV verarbeitet. Die Webseiten hosten beim Internetprovider 1&1. Das Sicherheitszertifikat (SSL) wird von 1&1 sowie Startpage bereitgestellt und im Abstand von etwa 3 Monaten regelmässig aktualisiert.

Statistiken: Bei uns werden Webseiten-Statistiken erhoben, die keine personenbezogene Daten enthalten. Diese dienen ausschliesslich um Zugriffe unserer Seiten auszuwerten (Aufrufe pro Seite).

Plugins: Soweit uns bekannt ist, werden keine Daten installierter Plugins unserer Webseiten an Dritte gesendet. Wir überprüfen in angemessenen Abständen die Aktualität unserer Installationen.

Recht auf Datenmitnahme: Das Gesetz schreibt vor, dass den Kunden die Mitnahme oder die Weiterleitung der eigenen personenbezogenen Daten an einen weiteren Empfänger ermöglicht werden muss. Dem stellen wir nichts entgegen.

Recht auf Vergessenwerden: Laut Gesetz hat jede Person das Recht auf Löschung der bereits erhobenen Daten. Die neuen DSGVO verpflichtet uns, bei Bedarf die Daten umgehend zu löschen. Dies soll passieren z. B. wenn eine betroffene Person Widerspruch einlegt oder die Datenverarbeitung nicht rechtmäßig erfolgt ist.

Für weitere Fragen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular

Diese Website speichert einige User-Agent-Daten. Diese Daten werden verwendet, um eine persönlichere Erfahrung zu ermöglichen und Ihren Aufenthaltsort auf unserer Website gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung zu verfolgen. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. . Ich stimme zu, ich stimme nicht zu
737